1. Home
  2. Themen-Welten
  3. Erzähltheater Kamshibai
  4. Emma und der halbe Hund (Bildkarten A3)
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
Hase und Igel Verlag 

Emma und der halbe Hund (Bildkarten A3)

Artikelnummer: 275-073
Emma und der halbe Hund (Bildkarten A3)
Hase und Igel Verlag 

Emma und der halbe Hund (Bildkarten A3)

Artikelnummer: 275-073
18,79 €
inkl. 7% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Eine Geschichte über Haustiere und Verantwortung. Emma will unbedingt einen Hund, aber ihre Eltern sind dagegen. Als Emma den Hund von Frau Moll ausführen darf, macht die ihr einen ungewöhnlichen Vorschlag: Sie bietet an, den Hund zu teilen. Auf den großformatigen Illustrationen von Jutta Timm folgen die Kinder Emma auf ihrem täglichen Hundespaziergang, teilen ihre Enttäuschung darüber, kein eigenes Tier zu haben, und jubeln mit ihr, als sie ganz überraschend einen "Teilzeithund" bekommt. Die Geschichte bietet ganz nebenbei die Möglichkeit, den Kindern zu vermitteln, was es zu beachten gilt, wenn man einen eigenen Hund hat oder wie man sich einem fremden Hund nähert.

    Altersangabe: 6 Jahre

    Erscheinungsjahr: 2019
    Spieltyp: Bildkarten
    Spielmerkmal: Pädagogik

    Verlag: Hase und Igel Verlag

    Anleitung: DE

    SpielTruhe Hinweis: Geeignet als unterrichtsbegleitendes Material

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen.

Produktinformationen
Eine Geschichte über Haustiere und Verantwortung. Emma will unbedingt einen Hund, aber ihre Eltern sind dagegen. Als Emma den Hund von Frau Moll ausführen darf, macht die ihr einen ungewöhnlichen Vorschlag: Sie bietet an, den Hund zu teilen. Auf den großformatigen Illustrationen von Jutta Timm folgen die Kinder Emma auf ihrem täglichen Hundespaziergang, teilen ihre Enttäuschung darüber, kein eigenes Tier zu haben, und jubeln mit ihr, als sie ganz überraschend einen "Teilzeithund" bekommt. Die Geschichte bietet ganz nebenbei die Möglichkeit, den Kindern zu vermitteln, was es zu beachten gilt, wenn man einen eigenen Hund hat oder wie man sich einem fremden Hund nähert.

Altersangabe: 6 Jahre

Erscheinungsjahr: 2019
Spieltyp: Bildkarten
Spielmerkmal: Pädagogik

Verlag: Hase und Igel Verlag

Anleitung: DE

SpielTruhe Hinweis: Geeignet als unterrichtsbegleitendes Material

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS