1. Home
  2. Kinder-Spiele
  3. Memo- und Logikspiele
  4. Cat Crimes
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
ThinkFun 

Cat Crimes

Artikelnummer: 29-406
Cat Crimes
Cat Crimes
Cat Crimes
ThinkFun 

Cat Crimes

Artikelnummer: 29-406
16,99 €
inkl. 16% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 10 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Kombiniere die Hinweise und überführe den Übeltäter. Nur wer mit Logik die am Tatort hinterlassenen Spuren richtig miteinander kombiniert, findet heraus, wo sich welche Katze während der Tat aufhielt und kann so den Stubentiger ermitteln, der den Kaffe verschüttet, den Goldfisch verspeist und den Blumentopf zerbrochen hat. Gefördert werden logisches und lösungsorientiertes Denken, Beobachten und Schlussfolgern. Es gibt jeweils 10 Aufgaben für Anfänger, Fortgeschrittene, Profis und Experten. Zwischen vier und sieben verschiedene Hinweise müssen pro Aufgabenkarte so geschickt miteinander kombiniert werden, dass am Schluss die schuldige Katze vor dem Ereignis-Chip sitzt. Die Hinweise enthalten Informationen zum Aufenthaltsort der Katzen während der Tat, ihren besonderen Merkmalen, aber auch zu ihren am Tatort hinterlassenen Katzenspielzeugen. Während die Anfängeraufgaben für Ermittler-Einsteiger noch gut zu lösen sind, braucht es bei den Expertenaufgaben bereits einen wahren Meisterdetektiv.

    Altersangabe: 8
    Spieler: 1 - 1
    Erscheinungsjahr: 2019
    Spieltyp: Rätselspiel
    Verlag: ThinkFun
    Illustrator: Petersen, Alyssa
    Sprache Anleitung: DE

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Produktinformationen
Kombiniere die Hinweise und überführe den Übeltäter. Nur wer mit Logik die am Tatort hinterlassenen Spuren richtig miteinander kombiniert, findet heraus, wo sich welche Katze während der Tat aufhielt und kann so den Stubentiger ermitteln, der den Kaffe verschüttet, den Goldfisch verspeist und den Blumentopf zerbrochen hat. Gefördert werden logisches und lösungsorientiertes Denken, Beobachten und Schlussfolgern. Es gibt jeweils 10 Aufgaben für Anfänger, Fortgeschrittene, Profis und Experten. Zwischen vier und sieben verschiedene Hinweise müssen pro Aufgabenkarte so geschickt miteinander kombiniert werden, dass am Schluss die schuldige Katze vor dem Ereignis-Chip sitzt. Die Hinweise enthalten Informationen zum Aufenthaltsort der Katzen während der Tat, ihren besonderen Merkmalen, aber auch zu ihren am Tatort hinterlassenen Katzenspielzeugen. Während die Anfängeraufgaben für Ermittler-Einsteiger noch gut zu lösen sind, braucht es bei den Expertenaufgaben bereits einen wahren Meisterdetektiv.

Altersangabe: 8
Spieler: 1 - 1
Erscheinungsjahr: 2019
Spieltyp: Rätselspiel
Verlag: ThinkFun
Illustrator: Petersen, Alyssa
Sprache Anleitung: DE

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS