1. Home
  2. Kinder-Spiele
  3. Lege- und Sammelspiele
  4. Traum-Fänger
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
Space Cowboys 

Traum-Fänger

Artikelnummer: 06-437
Traum-Fänger
Traum-Fänger
Space Cowboys 

Traum-Fänger

Artikelnummer: 06-437
23,90 €
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Traumfänger ist ein entzückendes Kinderspiel mit hochwertigem Spielmaterial, das schon die kleinsten Spieler mit seiner atmosphärischen Gestaltung in eine Welt der Träume bringt. Spielerisch erkennen sie, dass sie sich vor nichts fürchten müssen und selbst die gruseligsten Träume in schöne Geschichten verwandelt werden können. Das Spiel ist auch kooperativ spielbar und fördert Beobachtungsgabe, Größeneinschätzung, kooperatives Verhalten und Kreativität.
    Jeder nimmt sich eins der Wolkenbetten, welches er vor sich ablegt. Dann füllt man den Kissenbeutel mit den Traum-Plättchen und der Startspieler legt den Beutel vor sich ab. Die Kuscheltier-Scheiben werden im Kreis ausgelegt und die Albtraum-Karten werden gemischt und als verdeckter Stapel bereit gelegt. Die oberste Albtraumkarte wird aufgedeckt und in die Mitte des Kreises aus Kuscheltieren gelegt. Jetzt wählt jeder ein Kuscheltier, von dem er glaubt, dass es den Albtraum vollständig abdecken kann. Zuerst wählt der Startspieler sein Kuscheltier und legt es auf sein Wolkenbett. Dann kommt der nächste Spieler im Uhrzeigersinn an die Reihe, bis alle ihre Kuscheltiere gewählt und auf ihr Wolkenbett gelegt haben. Anschließend legen alle nacheinander ihr ausgewähltes Kuscheltier auf den Albtraum. Der Startspieler beginnt und darf dabei das Kuscheltier so lange verschieben, bis die beste Stelle gefunden wurde, um den Albtraum abzudecken. Ist das der Fall, hat man den Albtraum überwunden und zieht so viele Träume aus dem Kissenbeutel, wie Sterne auf dem gewählten Kuscheltier abgebildet sind. Je kleiner das Kuscheltier ist, desto mehr Sterne sind auf seiner Scheibe abgebildet und umso mehr Träume erhält man. Diese legt man auf die leeren Felder seines Wolkenbetts und kann den anderen mit Hilfe der Bilder seine Träume erzählen. Nachdem man den Albtraum zurück in die Schachtel gelegt hat, beginnt eine neue Runde. Wer am Ende auf seinem Wolkenbett zwölf Träume gesammelt hat, gewinnt

    Altersangabe: 4 Jahre
    Spieler: 2 - 4
    Dauer: 15 Min.

    Erscheinungsjahr: 2020
    Spieltyp: Konzentrationsspiel
    Spielmerkmal: Kreativität

    Verlag: Space Cowboys
    Autor: Franck, David - Escoffier, Laurent

    Anleitung: DE

    SpielTruhe Hinweis: *die Art der Traumchips ist nicht spielbestimmend

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Produktinformationen
Traumfänger ist ein entzückendes Kinderspiel mit hochwertigem Spielmaterial, das schon die kleinsten Spieler mit seiner atmosphärischen Gestaltung in eine Welt der Träume bringt. Spielerisch erkennen sie, dass sie sich vor nichts fürchten müssen und selbst die gruseligsten Träume in schöne Geschichten verwandelt werden können. Das Spiel ist auch kooperativ spielbar und fördert Beobachtungsgabe, Größeneinschätzung, kooperatives Verhalten und Kreativität.
Jeder nimmt sich eins der Wolkenbetten, welches er vor sich ablegt. Dann füllt man den Kissenbeutel mit den Traum-Plättchen und der Startspieler legt den Beutel vor sich ab. Die Kuscheltier-Scheiben werden im Kreis ausgelegt und die Albtraum-Karten werden gemischt und als verdeckter Stapel bereit gelegt. Die oberste Albtraumkarte wird aufgedeckt und in die Mitte des Kreises aus Kuscheltieren gelegt. Jetzt wählt jeder ein Kuscheltier, von dem er glaubt, dass es den Albtraum vollständig abdecken kann. Zuerst wählt der Startspieler sein Kuscheltier und legt es auf sein Wolkenbett. Dann kommt der nächste Spieler im Uhrzeigersinn an die Reihe, bis alle ihre Kuscheltiere gewählt und auf ihr Wolkenbett gelegt haben. Anschließend legen alle nacheinander ihr ausgewähltes Kuscheltier auf den Albtraum. Der Startspieler beginnt und darf dabei das Kuscheltier so lange verschieben, bis die beste Stelle gefunden wurde, um den Albtraum abzudecken. Ist das der Fall, hat man den Albtraum überwunden und zieht so viele Träume aus dem Kissenbeutel, wie Sterne auf dem gewählten Kuscheltier abgebildet sind. Je kleiner das Kuscheltier ist, desto mehr Sterne sind auf seiner Scheibe abgebildet und umso mehr Träume erhält man. Diese legt man auf die leeren Felder seines Wolkenbetts und kann den anderen mit Hilfe der Bilder seine Träume erzählen. Nachdem man den Albtraum zurück in die Schachtel gelegt hat, beginnt eine neue Runde. Wer am Ende auf seinem Wolkenbett zwölf Träume gesammelt hat, gewinnt

Altersangabe: 4 Jahre
Spieler: 2 - 4
Dauer: 15 Min.

Erscheinungsjahr: 2020
Spieltyp: Konzentrationsspiel
Spielmerkmal: Kreativität

Verlag: Space Cowboys
Autor: Franck, David - Escoffier, Laurent

Anleitung: DE

SpielTruhe Hinweis: *die Art der Traumchips ist nicht spielbestimmend

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS