1. Home
  2. Kinder-Spiele
  3. Lege- und Sammelspiele
  4. Dragon's Cave
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
blue orange 

Dragon's Cave

Artikelnummer: 06-436
Dragon's Cave
Dragon's Cave
Dragon's Cave
blue orange 

Dragon's Cave

Artikelnummer: 06-436
19,90 €
inkl. 16% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 10 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Die Spieler sammeln Goldmünzen auf dem Weg in die Drachenhöhle und versuchen, sich dabei nicht vom Drachen erwischen zu lassen. Ein Spieler übernimmt jeweils die Rolle des Drachen. Die anderen Spieler spielen in dieser Runde ihren Zwerg. Die Zwergenspieler versuchen, auf dem Weg voranzukommen, indem sie geheim eine Karte von ihrer Hand wählen und verdeckt vor sich legen. Der Drachenspieler stellt dann den Drachen auf eines der 5 Felder seines Horts. Jetzt decken die Spieler ihre Karten auf. Die Zwergenspieler, die ein anderes Feld gewählt haben als der Drachenspieler, bewegen ihren Zwerg auf das nächste Feld dieser Kartenfarbe auf
    dem Weg vorwärts. Dann nehmen sie sich so viele Goldmünzen aus dem Drachenhort, wie auf dem Feld angegeben, und legen sie auf ihren Geldbeutel. Die Zwergenspieler, die leider das gleiche Feld gewählt haben wie der Drache, erschrecken vor dem Drachen. Deswegen bewegen sie ihren Zwerg auf das erste Feld dieser Farbe zurück und nehmen sich kein Gold. Alle Zwergenspieler, die in dieser Runde zurückgehen mussten, nehmen nun alle ihre Goldmünzen vom Geldbeutel und verteilen sie im Geheimen auf beide Hände und zeigen sie dem Drachen, der eine davon auswählt. Alle Goldmünzen aus der so ausgewählten Hand kommen zurück in den Drachenhort. Die Goldmünzen in der anderen Hand werden wieder in den Geldbeutel des Spielers gelegt, der danach alle seine Karten wieder auf die Hand nimmt. Die Zwergenspieler, die die Schatztruhen-Karte ausgespielt haben, bewegen ihren Zwerg nicht. Sie können in dieser Runde nicht vom Drachen erwischt werden. Außerdem können sie die Goldmünzen aus ihrem Beutel in ihre Schatztruhe legen. Dort sind sie bis zum Ende der Partie geschützt. Der Inhalt der Schatztruhe darf im Lauf des Spiels nicht mehr angesehen werden. Diese Aktion ermöglicht es außerdem, alle Karten wieder auf die Hand zu nehmen. Der Drachenspieler gibt den Drachen an den Spieler zu seiner Linken
    weiter und eine neue Runde beginnt. Das Spiel endet, wenn am Ende einer Runde mindestens ein Spieler die Höhle des Drachen erreicht hat. Ein Spieler, der die Höhle des Drachen erreicht, erhält 4 Goldmünzen. Alle Spieler zählen die Goldmünzen in ihren Geldbeuteln und in ihren Schatztruhen. Der Spieler mit den meisten Goldmünzen gewinnt.

    Altersangabe: 7
    Spieler: 2 - 4
    Dauer: 25
    Erscheinungsjahr: 2020
    Spieltyp: Sammelspiel
    Verlag: blue orange
    Autor: Teubner, Marco
    Illustrator: Aublin, Sylvain - Stivo
    Sprache Anleitung: DE, GB, FR, NL, ES, IT, PT, PL

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Produktinformationen
Die Spieler sammeln Goldmünzen auf dem Weg in die Drachenhöhle und versuchen, sich dabei nicht vom Drachen erwischen zu lassen. Ein Spieler übernimmt jeweils die Rolle des Drachen. Die anderen Spieler spielen in dieser Runde ihren Zwerg. Die Zwergenspieler versuchen, auf dem Weg voranzukommen, indem sie geheim eine Karte von ihrer Hand wählen und verdeckt vor sich legen. Der Drachenspieler stellt dann den Drachen auf eines der 5 Felder seines Horts. Jetzt decken die Spieler ihre Karten auf. Die Zwergenspieler, die ein anderes Feld gewählt haben als der Drachenspieler, bewegen ihren Zwerg auf das nächste Feld dieser Kartenfarbe auf
dem Weg vorwärts. Dann nehmen sie sich so viele Goldmünzen aus dem Drachenhort, wie auf dem Feld angegeben, und legen sie auf ihren Geldbeutel. Die Zwergenspieler, die leider das gleiche Feld gewählt haben wie der Drache, erschrecken vor dem Drachen. Deswegen bewegen sie ihren Zwerg auf das erste Feld dieser Farbe zurück und nehmen sich kein Gold. Alle Zwergenspieler, die in dieser Runde zurückgehen mussten, nehmen nun alle ihre Goldmünzen vom Geldbeutel und verteilen sie im Geheimen auf beide Hände und zeigen sie dem Drachen, der eine davon auswählt. Alle Goldmünzen aus der so ausgewählten Hand kommen zurück in den Drachenhort. Die Goldmünzen in der anderen Hand werden wieder in den Geldbeutel des Spielers gelegt, der danach alle seine Karten wieder auf die Hand nimmt. Die Zwergenspieler, die die Schatztruhen-Karte ausgespielt haben, bewegen ihren Zwerg nicht. Sie können in dieser Runde nicht vom Drachen erwischt werden. Außerdem können sie die Goldmünzen aus ihrem Beutel in ihre Schatztruhe legen. Dort sind sie bis zum Ende der Partie geschützt. Der Inhalt der Schatztruhe darf im Lauf des Spiels nicht mehr angesehen werden. Diese Aktion ermöglicht es außerdem, alle Karten wieder auf die Hand zu nehmen. Der Drachenspieler gibt den Drachen an den Spieler zu seiner Linken
weiter und eine neue Runde beginnt. Das Spiel endet, wenn am Ende einer Runde mindestens ein Spieler die Höhle des Drachen erreicht hat. Ein Spieler, der die Höhle des Drachen erreicht, erhält 4 Goldmünzen. Alle Spieler zählen die Goldmünzen in ihren Geldbeuteln und in ihren Schatztruhen. Der Spieler mit den meisten Goldmünzen gewinnt.

Altersangabe: 7
Spieler: 2 - 4
Dauer: 25
Erscheinungsjahr: 2020
Spieltyp: Sammelspiel
Verlag: blue orange
Autor: Teubner, Marco
Illustrator: Aublin, Sylvain - Stivo
Sprache Anleitung: DE, GB, FR, NL, ES, IT, PT, PL

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS