1. Home
  2. Kinder-Spiele
  3. Kartenspiele
  4. Rinks und Lechts
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"

Urlaub vom 20.12.2018 bis 09.01.2019

Wir machen ein paar Tage Urlaub und auch das Lager bleibt geschlossen. Aus diesem Grund wird es während der Urlaubszeit keinen Versand geben.
Bestellungen und Anfragen werden nach unserem Urlaub umgehend bearbeitet. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Amigo 

Rinks und Lechts

Artikelnummer: 03-395
Rinks und Lechts
Rinks und Lechts
Amigo 

Rinks und Lechts

Artikelnummer: 03-395
7,99 €
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 10 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Das Spiel fördert räumliches Vorstellungsvermögen sowie die Recht-/Links-Unterscheidung. Die Karten zeigen jeweils einen Polizisten von vorn oder hinten und zusätzlich ein Symbol. Sieben der Polizistenkarten werden im Kreis ausgelegt. Die Startkarte wird festgelegt und eine Aufgabenkarte aufgedeckt. Die Aufgabenkarte bestimmt die Bewegung von der Startkarte aus, z.B. 3 x links, 1 x links, 2 x rechts. Entscheidend ist jedoch die Blickrichtung des Polizisten, denn links ist dann nicht gleich links. Wer als Erster das Symbol der Karte richtig nennt, auf der die Bewegung zum stehen kommt, bekommt die Karte als Belohnung. Der Spieler, der zuerst 6 Karten sammeln konnte, gewinnt.

    Altersangabe: 6
    Spieler: 2 - 8
    Dauer: 10
    Erscheinungsjahr: 2008
    Spieltyp: Kartenspiel
    Spielmerkmal: räumliche Wahrnehmung
    Maße: 15x11x2cm [LxBxH]
    Verlag: Amigo
    Autor: Staupe, Reinhard
    Sprache Anleitung: DE

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Produktinformationen
Das Spiel fördert räumliches Vorstellungsvermögen sowie die Recht-/Links-Unterscheidung. Die Karten zeigen jeweils einen Polizisten von vorn oder hinten und zusätzlich ein Symbol. Sieben der Polizistenkarten werden im Kreis ausgelegt. Die Startkarte wird festgelegt und eine Aufgabenkarte aufgedeckt. Die Aufgabenkarte bestimmt die Bewegung von der Startkarte aus, z.B. 3 x links, 1 x links, 2 x rechts. Entscheidend ist jedoch die Blickrichtung des Polizisten, denn links ist dann nicht gleich links. Wer als Erster das Symbol der Karte richtig nennt, auf der die Bewegung zum stehen kommt, bekommt die Karte als Belohnung. Der Spieler, der zuerst 6 Karten sammeln konnte, gewinnt.

Altersangabe: 6
Spieler: 2 - 8
Dauer: 10
Erscheinungsjahr: 2008
Spieltyp: Kartenspiel
Spielmerkmal: räumliche Wahrnehmung
Maße: 15x11x2cm [LxBxH]
Verlag: Amigo
Autor: Staupe, Reinhard
Sprache Anleitung: DE

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS