1. Home
  2. Kinder-Spiele
  3. Kartenspiele
  4. Piou Piou
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
NEU
Djeco 

Piou Piou

Artikelnummer: 298-029
Piou Piou
Piou Piou
NEU
Djeco 

Piou Piou

Artikelnummer: 298-029
8,30 €
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Wer zuerst drei Küken ausgebrütet hat, gewinnt. Um ein Ei zu legen und ein Küken schlüpfen zu lassen, braucht man ein Nest und die Hilfe des Hahns und der Henne. Die lustigen Illustrationen kommen bei Jung und Alt gleichermaßen gut an. Der Stapel mit den Eiern wird mit der Ei-Seite nach oben in die Mitte gelegt. Die Spielkarten werden gemischt und jeder erhält vier Karten. Die restlichen Karten bilden den Kartenstock. Gespielt wird im Uhrzeigersinn. Wer an der Reihe ist, kann einen der Spielzüge ausführen oder eine Karte auf den Ablagestapel legen. Nach seinem Spielzug zieht der Spieler wieder auf 4 Handkarten nach. Dann ist der Nächste am Zug. Es gibt folgende Spielzüge: Ein Ei legen. Das kann man, wenn man Hahn, Huhn und Nest auslegen kann. Dann darf man eine Ei-Karte nehmen und sie mit der Ei-Seite vor sich ablegen. Oder man kann ein Küken ausbrüten. Dazu legt man 2 Karten mit einem Huhn aus und gackert und dreht eines der Eier um. Man kann auch einem anderen ein Ei klauen. Dazu legt man dem Mitspieler eine Karte mit einem Fuchs vor und verlangt ein Ei dafür. Der Gegenspieler kann ihn aber abwehren, wenn er zwei Hähne auslegt. Spielanleitung in 10 Sprachen.

    Altersangabe: 5 Jahre
    Spieler: 2 - 5
    Dauer: 10 Min.

    Erscheinungsjahr: 2021
    Spieltyp: Sammelspiel

    Verlag: Djeco
    Autor: Chapeau, Thierry
    Illustrator: Pillot, Frédéric

    Anleitung: DE, FR, GB, NL, ES, IT, PT, SE, DK, RU

    SpielTruhe Hinweis: *Schubschachtel nicht folierbar, da sonst der Schuber nicht mehr herausziehbar ist. Die Inhaltsangabe wird in den Boden des Schubers geklebt

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen.

Produktinformationen
Wer zuerst drei Küken ausgebrütet hat, gewinnt. Um ein Ei zu legen und ein Küken schlüpfen zu lassen, braucht man ein Nest und die Hilfe des Hahns und der Henne. Die lustigen Illustrationen kommen bei Jung und Alt gleichermaßen gut an. Der Stapel mit den Eiern wird mit der Ei-Seite nach oben in die Mitte gelegt. Die Spielkarten werden gemischt und jeder erhält vier Karten. Die restlichen Karten bilden den Kartenstock. Gespielt wird im Uhrzeigersinn. Wer an der Reihe ist, kann einen der Spielzüge ausführen oder eine Karte auf den Ablagestapel legen. Nach seinem Spielzug zieht der Spieler wieder auf 4 Handkarten nach. Dann ist der Nächste am Zug. Es gibt folgende Spielzüge: Ein Ei legen. Das kann man, wenn man Hahn, Huhn und Nest auslegen kann. Dann darf man eine Ei-Karte nehmen und sie mit der Ei-Seite vor sich ablegen. Oder man kann ein Küken ausbrüten. Dazu legt man 2 Karten mit einem Huhn aus und gackert und dreht eines der Eier um. Man kann auch einem anderen ein Ei klauen. Dazu legt man dem Mitspieler eine Karte mit einem Fuchs vor und verlangt ein Ei dafür. Der Gegenspieler kann ihn aber abwehren, wenn er zwei Hähne auslegt. Spielanleitung in 10 Sprachen.

Altersangabe: 5 Jahre
Spieler: 2 - 5
Dauer: 10 Min.

Erscheinungsjahr: 2021
Spieltyp: Sammelspiel

Verlag: Djeco
Autor: Chapeau, Thierry
Illustrator: Pillot, Frédéric

Anleitung: DE, FR, GB, NL, ES, IT, PT, SE, DK, RU

SpielTruhe Hinweis: *Schubschachtel nicht folierbar, da sonst der Schuber nicht mehr herausziehbar ist. Die Inhaltsangabe wird in den Boden des Schubers geklebt

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS