1. Home
  2. Kinder-Spiele
  3. Geschicklichkeits- und Aktionsspiele
  4. Mein Mäuschen-Farbspiel
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
NEU
Ravensburger 

Mein Mäuschen-Farbspiel

Artikelnummer: 29-861
Mein Mäuschen-Farbspiel
Mein Mäuschen-Farbspiel
Mein Mäuschen-Farbspiel
Mein Mäuschen-Farbspiel
Mein Mäuschen-Farbspiel
Mein Mäuschen-Farbspiel
Mein Mäuschen-Farbspiel
Mein Mäuschen-Farbspiel
NEU
Ravensburger 

Mein Mäuschen-Farbspiel

Artikelnummer: 29-861
29,99 €
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Dieses allererste Brettspiel unterstützt mit viel Spaß und Bewegung das Farbenlernen. Bis zum Picknick gedeckt ist, flitzen die plüschigen Farb-Mäuse durchs Mauseloch und spielen eine Runde Verstecken. Die Kinder helfen ihnen, im Zimmer ein Versteck in ihrer Lieblingsfarbe zu finden. Sind alle Teller farblich passend gefüllt, wird zum Picknick gerufen. Wo haben sie sich alle versteckt? Einfache Regeln und eine kurze Spieldauer machen das Farben-Lernen zu einem spannenden Vergnügen. Die Stoffteile sind bei 30 Grad maschinenwaschbar. Dieses erste Farbspiel bezieht die Umgebung mit ein, denn die Kinder dürfen Mäuse überall verstecken. Das sorgt für Bewegung und bietet Sprachanlässe. Die vertrauten Lebensmittel helfen den Kindern bei der Farbzuordnung ("rot wie Kirschen"). Neben dem Farbenlernen werden Merkfähigkeit, Fantasie und räumliche Orientierung geübt. Das gemeinsame Spiel trainiert soziale Kompetenzen und Regelakzeptanz. Wer an der Reihe ist, würfelt. Bei "Teller" deckt der Spieler ein verdecktes Futterplättchen auf und benennt es. Dann wird das Plättchen auf den Teller der entsprechenden Farbe gelegt. Bei "Maus" darf der Spieler eine Maus verstecken. Dabei müssen Farbe der Maus und Farbe des Versteckes zusammen passen (blaue Maus unter blauem Kissen). Alle Spieler passen auf und versuchen sich den Ort zu merken. Wenn alle Plättchen verteilt sind, dürfen die Spieler nacheinander die Mäuse zurückholen und sie an den farblich passenden Teller stellen und das Spiel ist beendet. Der Vorgänger stand auf der Empfehlungsliste "Kinderspiel des Jahres 2010". Das Spiel fördert die körperliche Entwicklung (Motorik), die geistige Entwicklung (Farbenlernen, Fantasie und Gedächtnis, räumliche Orientierung) und die emotionale Entwicklung (Spaß, Neugier, Gemeinsamkeit und erstes Regelverständnis).

    Altersangabe: 2 Jahre
    Spieler: 1 - 3
    Dauer: 10 Min.

    Erscheinungsjahr: 2022
    Spieltyp: Aktionsspiel
    Spielmerkmal: Farben-/Formerkennung

    Verlag: Ravensburger
    Autor: Daum, Thomas - Leitner, Violetta
    Illustrator: Schober, Michael

    Anleitung: DE

    SpielTruhe Hinweis: *Waschinweis: Mäuse und Mauseloch-Bogen sind maschinenwaschbar bei 30 Grad. Wir empfehlen den Schongang und die Verwendung eines Waschsäckchens

    Achtung! Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Produktinformationen
Dieses allererste Brettspiel unterstützt mit viel Spaß und Bewegung das Farbenlernen. Bis zum Picknick gedeckt ist, flitzen die plüschigen Farb-Mäuse durchs Mauseloch und spielen eine Runde Verstecken. Die Kinder helfen ihnen, im Zimmer ein Versteck in ihrer Lieblingsfarbe zu finden. Sind alle Teller farblich passend gefüllt, wird zum Picknick gerufen. Wo haben sie sich alle versteckt? Einfache Regeln und eine kurze Spieldauer machen das Farben-Lernen zu einem spannenden Vergnügen. Die Stoffteile sind bei 30 Grad maschinenwaschbar. Dieses erste Farbspiel bezieht die Umgebung mit ein, denn die Kinder dürfen Mäuse überall verstecken. Das sorgt für Bewegung und bietet Sprachanlässe. Die vertrauten Lebensmittel helfen den Kindern bei der Farbzuordnung ("rot wie Kirschen"). Neben dem Farbenlernen werden Merkfähigkeit, Fantasie und räumliche Orientierung geübt. Das gemeinsame Spiel trainiert soziale Kompetenzen und Regelakzeptanz. Wer an der Reihe ist, würfelt. Bei "Teller" deckt der Spieler ein verdecktes Futterplättchen auf und benennt es. Dann wird das Plättchen auf den Teller der entsprechenden Farbe gelegt. Bei "Maus" darf der Spieler eine Maus verstecken. Dabei müssen Farbe der Maus und Farbe des Versteckes zusammen passen (blaue Maus unter blauem Kissen). Alle Spieler passen auf und versuchen sich den Ort zu merken. Wenn alle Plättchen verteilt sind, dürfen die Spieler nacheinander die Mäuse zurückholen und sie an den farblich passenden Teller stellen und das Spiel ist beendet. Der Vorgänger stand auf der Empfehlungsliste "Kinderspiel des Jahres 2010". Das Spiel fördert die körperliche Entwicklung (Motorik), die geistige Entwicklung (Farbenlernen, Fantasie und Gedächtnis, räumliche Orientierung) und die emotionale Entwicklung (Spaß, Neugier, Gemeinsamkeit und erstes Regelverständnis).

Altersangabe: 2 Jahre
Spieler: 1 - 3
Dauer: 10 Min.

Erscheinungsjahr: 2022
Spieltyp: Aktionsspiel
Spielmerkmal: Farben-/Formerkennung

Verlag: Ravensburger
Autor: Daum, Thomas - Leitner, Violetta
Illustrator: Schober, Michael

Anleitung: DE

SpielTruhe Hinweis: *Waschinweis: Mäuse und Mauseloch-Bogen sind maschinenwaschbar bei 30 Grad. Wir empfehlen den Schongang und die Verwendung eines Waschsäckchens

Achtung! Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS