1. Home
  2. Kinder-Spiele
  3. Geschicklichkeits- und Aktionsspiele
  4. Ene Mene Muh: Fred im Beet
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
Schmidt 

Ene Mene Muh: Fred im Beet

Artikelnummer: 05-244
Ene Mene Muh:  Fred im Beet
Ene Mene Muh:  Fred im Beet
Schmidt 

Ene Mene Muh: Fred im Beet

Artikelnummer: 05-244
17,49 €
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Die kleinen Gärtner pflanzen mit viel Liebe bunte Blumen in ihre Beete. Wäre da nicht Maulwurf Fred, der unter der Erde seinen Bau buddelt und immer wieder frech aus seinen Hügeln herausschaut. So versuchen die Gartenfreunde schnell alle Blumen zu pflanzen, bevor der kleine Störenfried das ganze Blumenbeet umgräbt. Dieser erste Spielspass fördert spielerisch Konzentration, Farbzuordnung und Feinmotorik. Darüber hinaus lernen die Kinder, verschiedene Blumen aus dem Garten kennen und das Interesse für Natur wird geweckt. Das Spiel lässt sich kooperativ und kompetitiv spielen. Im kooperativen Spiel würfelt man zuerst eine Farbe und pflanzt dann eine Blume dieser Farbe, indem man diese in einen passenden Schlitz im Spielbrett steckt. Würfelt man den Maulwurf, geht dieser um 1 Feld weiter. Würfelt man den Käfer, darf man eine beliebige Blume pflanzen. Wurden alle Blumen gepflanzt, bevor der Maulwurf das Ziel erreicht, haben alle gemeinsam gewonnen.

    Altersangabe: 3
    Spieler: 2 - 6
    Dauer: 15
    Erscheinungsjahr: 2017
    Spieltyp: Geschicklichkeitsspiel
    Spielmerkmal: Kooperativ
    Maße: 28x19x7cm [LxBxH]
    Verlag: Schmidt
    Autor: Ahrenkiel, Ingeborg
    Illustrator: Künzel, Eva
    Sprache Anleitung: DE, FR, IT

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Produktinformationen
Die kleinen Gärtner pflanzen mit viel Liebe bunte Blumen in ihre Beete. Wäre da nicht Maulwurf Fred, der unter der Erde seinen Bau buddelt und immer wieder frech aus seinen Hügeln herausschaut. So versuchen die Gartenfreunde schnell alle Blumen zu pflanzen, bevor der kleine Störenfried das ganze Blumenbeet umgräbt. Dieser erste Spielspass fördert spielerisch Konzentration, Farbzuordnung und Feinmotorik. Darüber hinaus lernen die Kinder, verschiedene Blumen aus dem Garten kennen und das Interesse für Natur wird geweckt. Das Spiel lässt sich kooperativ und kompetitiv spielen. Im kooperativen Spiel würfelt man zuerst eine Farbe und pflanzt dann eine Blume dieser Farbe, indem man diese in einen passenden Schlitz im Spielbrett steckt. Würfelt man den Maulwurf, geht dieser um 1 Feld weiter. Würfelt man den Käfer, darf man eine beliebige Blume pflanzen. Wurden alle Blumen gepflanzt, bevor der Maulwurf das Ziel erreicht, haben alle gemeinsam gewonnen.

Altersangabe: 3
Spieler: 2 - 6
Dauer: 15
Erscheinungsjahr: 2017
Spieltyp: Geschicklichkeitsspiel
Spielmerkmal: Kooperativ
Maße: 28x19x7cm [LxBxH]
Verlag: Schmidt
Autor: Ahrenkiel, Ingeborg
Illustrator: Künzel, Eva
Sprache Anleitung: DE, FR, IT

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS