1. Home
  2. Kinder-Spiele
  3. Geschicklichkeits- und Aktionsspiele
  4. Bibi Blocksberg: Hexenkugel
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
Schmidt 

Bibi Blocksberg: Hexenkugel

Artikelnummer: 05-489
Bibi Blocksberg: Hexenkugel
Bibi Blocksberg: Hexenkugel
Schmidt 

Bibi Blocksberg: Hexenkugel

Artikelnummer: 05-489
25,99 €
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 10 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Der jüngste Spieler beginnt und aktiviert die Hexenkugel, indem er mit der Hand von oben auf die Kugel drückt und laut "Hex-Hex" ruft. Die Kugel erstrahlt in bunten Farben. Alle Spieler spielen gleichzeitig und beginnen nun mit ihren Händen über den ausliegenden Chips zu kreisen. Wenn das Lichtspiel nach einiger Zeit bei einer Farbe stoppt und das "HEX-Plingpling" ertönt, muss man schnell zuschlagen und versuchen, einen Chip zu erwischen, der farblich dem Licht der Hexenkugel entspricht. Leider gibt es immer zu wenig Chips im Spiel, weshalb der Langsamste leer ausgeht. Dieser muss die oberste Karte des Stapels aufdecken und die Anweisung befolgen. Danach legt man die Karte ab. Die Chips kommen wieder in die Mitte zurück und der nächste Spieler aktiviert die Kugel. Das Spiel endet, sobald der Kartenstapel aufgebraucht ist. Einen Verlierer gibt es in diesem Spiel nicht. Alternativ kann man einen Spieler zum Sieger küren. Dann gewinnt der Spieler, der die wenigsten "Hex-Hex"-Karten vor sich liegen hat.

    Altersangabe: 5
    Spieler: 2 - 5
    Dauer: 10
    Erscheinungsjahr: 2010
    Spieltyp: Aktionsspiel
    Maße: 17x17x17cm [LxBxH]
    Verlag: Schmidt
    Autor: Haferkamp, Kai
    Sprache Anleitung: DE, FR, IT

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Produktinformationen
Der jüngste Spieler beginnt und aktiviert die Hexenkugel, indem er mit der Hand von oben auf die Kugel drückt und laut "Hex-Hex" ruft. Die Kugel erstrahlt in bunten Farben. Alle Spieler spielen gleichzeitig und beginnen nun mit ihren Händen über den ausliegenden Chips zu kreisen. Wenn das Lichtspiel nach einiger Zeit bei einer Farbe stoppt und das "HEX-Plingpling" ertönt, muss man schnell zuschlagen und versuchen, einen Chip zu erwischen, der farblich dem Licht der Hexenkugel entspricht. Leider gibt es immer zu wenig Chips im Spiel, weshalb der Langsamste leer ausgeht. Dieser muss die oberste Karte des Stapels aufdecken und die Anweisung befolgen. Danach legt man die Karte ab. Die Chips kommen wieder in die Mitte zurück und der nächste Spieler aktiviert die Kugel. Das Spiel endet, sobald der Kartenstapel aufgebraucht ist. Einen Verlierer gibt es in diesem Spiel nicht. Alternativ kann man einen Spieler zum Sieger küren. Dann gewinnt der Spieler, der die wenigsten "Hex-Hex"-Karten vor sich liegen hat.

Altersangabe: 5
Spieler: 2 - 5
Dauer: 10
Erscheinungsjahr: 2010
Spieltyp: Aktionsspiel
Maße: 17x17x17cm [LxBxH]
Verlag: Schmidt
Autor: Haferkamp, Kai
Sprache Anleitung: DE, FR, IT

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS