1. Home
  2. Kinder-Spiele
  3. Empfehlungen
  4. Wär ich doch der Hahn im Korb
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
Asmodee 

Wär ich doch der Hahn im Korb

Artikelnummer: 06-082
Wär ich doch der Hahn im Korb
Asmodee 

Wär ich doch der Hahn im Korb

Artikelnummer: 06-082
14,99 €
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 10 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Wer am schnellsten die Regenwürmer findet, die mit denjenigen übereinstimmen, die auf den aufgedeckten Huhn-Karten abgebildet sind und am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt. Die Gebrochenes-Herz-Chips werden bereit gelegt. Die Huhnkarten werden gemischt und als verdeckter Stapel bereit gelegt. Die Regenwurmplättchen werden gemischt und als verdeckter Haufen in die Mitte gelegt.Zum Beginn werden 8 Huhnkarten aufgedeckt und in einem Kreis um die Regenwurmplättchen gelegt. Jede Huhnkarte zeigt, welchen Wurm das betreffende Huhn bevorzugt und wie viele Punkte sie am Ende einbringt. Jeder Spieler erhält eine beliebige Herzblattkarte die zeigt, welche Huhnkarte dem betreffenden Spieler am Ende Zusatzpunkte bringt. Jeder sieht sich seine Herzblattkarte geheim an und legt sie dann verdeckt vor sich ab. In den vier Runden spielen alle gleichzeitig. Mit nur einer Hand suchen die Spieler nach den Regenwürmern, die auf den aufgedeckten Huhnkarten zu sehen sind. Sie nehmen immer nur ein Regenwurmplättchen. Will man es behalten, legt man es vor sich ab, sonst legt man es verdeckt zurück. Man darf nur höchstens 2 Regenwurmplättchen vor sich liegen haben. Hat ein Spieler zwei Regenwurmplättchen, kann er die Runde beenden und Kikeriki rufen oder weitersuchen. Ruft einer Kikeriki ist das Spiel beendet. Der Rufer nimmt sich die Huhnkarten, die seinen Regenwürmern entsprechen. Für jeden vor sich ausliegenden Regenwurm, der mit keiner der im Spiel befindlichen aufgedeckten Huhnkarten übereinstimmt, bekommt er stattdessen einen Gebrochenes-Herz-Chip. Danach lassen reihum alle anderen Spieler ihre gesammelten Regenwürmer überprüfen und nehmen sich die entsprechenden Huhnkarten. Diese Spieler müssen jedoch keine Gebrochenes-herz-Chips für fälschlich aufgelesene Regenwürmer nehmen. Hat ein Spieler 4 oder mehr Gebrochenes-Herz-Chip, scheidet er sofort aus. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.

    Altersangabe: 5
    Spieler: 2 - 6
    Dauer: 10
    Erscheinungsjahr: 2016
    Spieltyp: Sammelspiel
    Maße: 18x18x4cm [LxBxH]
    Verlag: Asmodee
    Autor: Borg, Lionel
    Illustrator: Bouquet, Cyril
    Sprache Anleitung: DE, GB, FR, RU, IT, ES, PT, NL

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen.

Produktinformationen
Wer am schnellsten die Regenwürmer findet, die mit denjenigen übereinstimmen, die auf den aufgedeckten Huhn-Karten abgebildet sind und am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt. Die Gebrochenes-Herz-Chips werden bereit gelegt. Die Huhnkarten werden gemischt und als verdeckter Stapel bereit gelegt. Die Regenwurmplättchen werden gemischt und als verdeckter Haufen in die Mitte gelegt.Zum Beginn werden 8 Huhnkarten aufgedeckt und in einem Kreis um die Regenwurmplättchen gelegt. Jede Huhnkarte zeigt, welchen Wurm das betreffende Huhn bevorzugt und wie viele Punkte sie am Ende einbringt. Jeder Spieler erhält eine beliebige Herzblattkarte die zeigt, welche Huhnkarte dem betreffenden Spieler am Ende Zusatzpunkte bringt. Jeder sieht sich seine Herzblattkarte geheim an und legt sie dann verdeckt vor sich ab. In den vier Runden spielen alle gleichzeitig. Mit nur einer Hand suchen die Spieler nach den Regenwürmern, die auf den aufgedeckten Huhnkarten zu sehen sind. Sie nehmen immer nur ein Regenwurmplättchen. Will man es behalten, legt man es vor sich ab, sonst legt man es verdeckt zurück. Man darf nur höchstens 2 Regenwurmplättchen vor sich liegen haben. Hat ein Spieler zwei Regenwurmplättchen, kann er die Runde beenden und Kikeriki rufen oder weitersuchen. Ruft einer Kikeriki ist das Spiel beendet. Der Rufer nimmt sich die Huhnkarten, die seinen Regenwürmern entsprechen. Für jeden vor sich ausliegenden Regenwurm, der mit keiner der im Spiel befindlichen aufgedeckten Huhnkarten übereinstimmt, bekommt er stattdessen einen Gebrochenes-Herz-Chip. Danach lassen reihum alle anderen Spieler ihre gesammelten Regenwürmer überprüfen und nehmen sich die entsprechenden Huhnkarten. Diese Spieler müssen jedoch keine Gebrochenes-herz-Chips für fälschlich aufgelesene Regenwürmer nehmen. Hat ein Spieler 4 oder mehr Gebrochenes-Herz-Chip, scheidet er sofort aus. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.

Altersangabe: 5
Spieler: 2 - 6
Dauer: 10
Erscheinungsjahr: 2016
Spieltyp: Sammelspiel
Maße: 18x18x4cm [LxBxH]
Verlag: Asmodee
Autor: Borg, Lionel
Illustrator: Bouquet, Cyril
Sprache Anleitung: DE, GB, FR, RU, IT, ES, PT, NL

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS