1. Home
  2. Familien-Spiele
  3. Taktik- und Strategiespiele
  4. Q.E. (Quantitative Easing / Quantitative Lockerung)
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
Strohmann Games 

Q.E. (Quantitative Easing / Quantitative Lockerung)

Artikelnummer: 06-764
Q.E. (Quantitative Easing / Quantitative Lockerung)
Q.E. (Quantitative Easing / Quantitative Lockerung)
Q.E. (Quantitative Easing / Quantitative Lockerung)
Q.E. (Quantitative Easing / Quantitative Lockerung)
Q.E. (Quantitative Easing / Quantitative Lockerung)
Strohmann Games 

Q.E. (Quantitative Easing / Quantitative Lockerung)

Artikelnummer: 06-764
35,90 €
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    "Quantitative Lockerung" bezeichnet eine expansive Geldpolitik, in der eine Zentralbank neues Geld druckt, um Staatsanleihen oder andere Wertpapiere zu kaufen und so die Wirtschaft anzukurbeln. Die Aufgabe: Die Wirtschaft unterstützen, indem man Geld druckt, um Unternehmen zu retten. Man ersteigert Unternehmen um Punkte zu bekommen, aber wenn man die Nation bist, die während des Spiels das meiste Geld ausgegeben hat, dann ist die eigene Währung inflationiert und man scheidet aus. Die Spieler bieten verdeckt auf Industrien, wobei der Höchstbieter zwar den Zuschlag bekommt, aber die Mitspieler nicht erfahren, wie hoch dieses Gebot war. So überschlägt man während des Spiels, wieviel die Gegner ausgegeben haben könnten um nicht auszuscheiden.

    Altersangabe: 10 Jahre
    Spieler: 3 - 5
    Dauer: 30 Min.

    Erscheinungsjahr: 2023
    Spieltyp: Wirtschaftsspiel

    Verlag: Strohmann Games
    Autor: Birnbaum, Gavin
    Illustrator: Gavril, Anca

    Anleitung: DE

    SpielTruhe Hinweis: *Verbrauchstmaterial: abwischbare Folienstifte

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen.

Produktinformationen
"Quantitative Lockerung" bezeichnet eine expansive Geldpolitik, in der eine Zentralbank neues Geld druckt, um Staatsanleihen oder andere Wertpapiere zu kaufen und so die Wirtschaft anzukurbeln. Die Aufgabe: Die Wirtschaft unterstützen, indem man Geld druckt, um Unternehmen zu retten. Man ersteigert Unternehmen um Punkte zu bekommen, aber wenn man die Nation bist, die während des Spiels das meiste Geld ausgegeben hat, dann ist die eigene Währung inflationiert und man scheidet aus. Die Spieler bieten verdeckt auf Industrien, wobei der Höchstbieter zwar den Zuschlag bekommt, aber die Mitspieler nicht erfahren, wie hoch dieses Gebot war. So überschlägt man während des Spiels, wieviel die Gegner ausgegeben haben könnten um nicht auszuscheiden.

Altersangabe: 10 Jahre
Spieler: 3 - 5
Dauer: 30 Min.

Erscheinungsjahr: 2023
Spieltyp: Wirtschaftsspiel

Verlag: Strohmann Games
Autor: Birnbaum, Gavin
Illustrator: Gavril, Anca

Anleitung: DE

SpielTruhe Hinweis: *Verbrauchstmaterial: abwischbare Folienstifte

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS