1. Home
  2. Familien-Spiele
  3. Taktik- und Strategiespiele
  4. Monster Expedition
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
NEU
Amigo 

Monster Expedition

Artikelnummer: 03-319
Monster Expedition
Monster Expedition
Monster Expedition
NEU
Amigo 

Monster Expedition

Artikelnummer: 03-319
24,99 €
inkl. 16% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 10 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Als neueste Mitglieder der Königlich Monstrologischen Gesellschaft begebt ihr euch im Rahmen einer Expedition auf die Jagd nach legendären Monstern. Diesmal wurden sie in den Wolkenlanden, in der Tiefsee und im Verwunschenen Wald gesichtet. Schlagt eure Camps in diesen Regionen auf und begebt euch auf die Jagd. Mit guten Würfelkombinationen verbessert ihr eure Camps, fangt neue Monster und nutzt die Fähigkeiten eurer bereits gefangenen Monster. Am Ende gewinnt, wer die Monster mit den meisten Siegpunkten gefangen hat. Jeder Spieler erhält 3 Versorgungscamps. Die Monsterkarten werden als Wildnis ausgelegt und daneben der Nachziehstapel, Spielplan und Würfel bereitgestellt. Wer an der Reihe ist, entscheidet sich für eines seiner Camps und nimmt sich entsprechend seiner Ausrüstungsstufe alle Würfel, die dort abgebildet sind. Nach jedem Wurf muss der Spieler alle Würfel eines Wertes zur Seite legen, aber dieser Wert darf bei einem vorherigen Wurf nicht schon einmal herausgelegt worden sein. Würfelt man keinen neuen Wert, ist es ein Fehlwurf und der Spieler verliert den besten seiner bereits zur Seite gelegten Würfel. Mit den übrigen herausgelegten Würfeln darf der Spieler nun in der Wildnis-Auslage ein oder mehrere Monster jagen, die der Farbe seines genutzten Versorgungscamps entsprechen und damit die Würfelstufe seines Camps verbessern. Je mehr Monster, desto besser. Zudem haben viele Monster Fähigkeiten, die die Spieler bei der Monsterjagd unterstützen. Das Spielende wird eingeläutet, wenn der Nachziehstapel aufgebraucht ist. Danach wird weitergespielt, bis alle Spieler gleich oft am Zug waren. Es gewinnt derjenige, der am Ende die Monster mit den meisten Siegpunkten gefangen hat. Mit Monster Expedition hat Alexander Pfister eine Kombination aus Karten- und Würfelspiel geschaffen, die sich stimmungsvoll in die Welt von Carnival of Monsters einfügt. Nicht nur auf dem Spielmaterial sind die fantasievollen Grafiken von Dennis Lohausen, Michael Menzel und Oliver Schlemmer zu sehen, auch die Innenseite des Spielschachteldeckels wurde mitgestaltet, um als passende Würfelarena zu dienen.

    Altersangabe: 12
    Spieler: 1 - 4
    Dauer: 30
    Erscheinungsjahr: 2020
    Spieltyp: Strategiespiel
    Verlag: Amigo
    Autor: Pfister, Alexander
    Illustrator: Lohausen, Dennis - Menzel, Michael
    Sprache Anleitung: DE

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen.

Produktinformationen
Als neueste Mitglieder der Königlich Monstrologischen Gesellschaft begebt ihr euch im Rahmen einer Expedition auf die Jagd nach legendären Monstern. Diesmal wurden sie in den Wolkenlanden, in der Tiefsee und im Verwunschenen Wald gesichtet. Schlagt eure Camps in diesen Regionen auf und begebt euch auf die Jagd. Mit guten Würfelkombinationen verbessert ihr eure Camps, fangt neue Monster und nutzt die Fähigkeiten eurer bereits gefangenen Monster. Am Ende gewinnt, wer die Monster mit den meisten Siegpunkten gefangen hat. Jeder Spieler erhält 3 Versorgungscamps. Die Monsterkarten werden als Wildnis ausgelegt und daneben der Nachziehstapel, Spielplan und Würfel bereitgestellt. Wer an der Reihe ist, entscheidet sich für eines seiner Camps und nimmt sich entsprechend seiner Ausrüstungsstufe alle Würfel, die dort abgebildet sind. Nach jedem Wurf muss der Spieler alle Würfel eines Wertes zur Seite legen, aber dieser Wert darf bei einem vorherigen Wurf nicht schon einmal herausgelegt worden sein. Würfelt man keinen neuen Wert, ist es ein Fehlwurf und der Spieler verliert den besten seiner bereits zur Seite gelegten Würfel. Mit den übrigen herausgelegten Würfeln darf der Spieler nun in der Wildnis-Auslage ein oder mehrere Monster jagen, die der Farbe seines genutzten Versorgungscamps entsprechen und damit die Würfelstufe seines Camps verbessern. Je mehr Monster, desto besser. Zudem haben viele Monster Fähigkeiten, die die Spieler bei der Monsterjagd unterstützen. Das Spielende wird eingeläutet, wenn der Nachziehstapel aufgebraucht ist. Danach wird weitergespielt, bis alle Spieler gleich oft am Zug waren. Es gewinnt derjenige, der am Ende die Monster mit den meisten Siegpunkten gefangen hat. Mit Monster Expedition hat Alexander Pfister eine Kombination aus Karten- und Würfelspiel geschaffen, die sich stimmungsvoll in die Welt von Carnival of Monsters einfügt. Nicht nur auf dem Spielmaterial sind die fantasievollen Grafiken von Dennis Lohausen, Michael Menzel und Oliver Schlemmer zu sehen, auch die Innenseite des Spielschachteldeckels wurde mitgestaltet, um als passende Würfelarena zu dienen.

Altersangabe: 12
Spieler: 1 - 4
Dauer: 30
Erscheinungsjahr: 2020
Spieltyp: Strategiespiel
Verlag: Amigo
Autor: Pfister, Alexander
Illustrator: Lohausen, Dennis - Menzel, Michael
Sprache Anleitung: DE

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS