1. Home
  2. Familien-Spiele
  3. Quiz- und Ratespiele
  4. Decktective: Blutrote Rosen
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
Abacus 

Decktective: Blutrote Rosen

Artikelnummer: 01-198
Decktective: Blutrote Rosen
Decktective: Blutrote Rosen
Decktective: Blutrote Rosen
Abacus 

Decktective: Blutrote Rosen

Artikelnummer: 01-198
9,99 €
inkl. 16% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Ein kooperatives Krimispiel für alle, die auch mit den Deckscape, Sherlock oder Unlock Spielen ihren Spaß haben. In allen Kriminalfällen der Kartenspielreihe "Decktective" müssen die Spieler jeweils gemeinsam eine Straftat aufklären. Nach einer kurzen Einleitung erfahren die Spieler nur bruchstückhaft Hintergründe und Indizien. Jede einzelne Karte ist dabei wie ein Puzzleteil. Als Herzog Edward York aussteigt, macht er eine grausame Entdeckung: Graf Ferdinand Tudor, der Herr des Hauses, liegt leblos neben einem blutigen Rosenbusch. Was ist passiert? War es ein tragischer Unfall oder ein brutaler Mord? Neben der Leiche findet ihr die ersten Hinweise: eine zerbrochene Taschenuhr, ein Astrologie-Buch und den Auszahlungsbeleg einer Pferdewette. Decktective – Blutrote Rosen ist auch solo spielbar. Die Spieler spielen Karten aus, um Informationen zu teilen und werfen Karten ab, die vermutlich eine falsche Fährte sind. Man diskutiert über die Hinweise, erstellt Theorien und zieht die richtigen Schlüsse, um die Lösung zu finden. Zu Spielbeginn bauen die Spieler einen 3D-Tatort aus der Schachtel und Karten zusammen. Er hilft bei den Ermittlungen, gibt Informationen und liefert wichtige Details. Durch die Karten kann sich der Tatort auch während des Spiels verändern. Einige Karten sind Plot-Twist-Karten. Sie bringen zwischendurch eine Wendung in den Kriminalfall oder liefern wichtige Informationen. Bei Spielende müssen die Spieler gemeinsam Fragen beantworten. Jede richtige Antwort bringt Punkte. Je mehr Punkte die Spieler erreichen, desto besser ist ihr Ergebnis. Für die Beantwortung der Fragen werden kein Stift und Blatt benötigt. Die vermeintlich richtige Antwort wird einfach mit einem Clip gekennzeichnet. Die Auflösung befindet sich auf der Rückseite. Steckt der Clip an der richtigen Stelle, bekommen die Spieler Punkte.

    Altersangabe: 12
    Spieler: 1 - 6
    Dauer: 60
    Erscheinungsjahr: 2019
    Spieltyp: Rätselspiel
    Spielmerkmal: Kombinatorik
    Verlag: Abacus
    Autor: Chiacchiera, Martino - Sorrentino, Silvano
    Sprache Anleitung: DE

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen.

Produktinformationen
Ein kooperatives Krimispiel für alle, die auch mit den Deckscape, Sherlock oder Unlock Spielen ihren Spaß haben. In allen Kriminalfällen der Kartenspielreihe "Decktective" müssen die Spieler jeweils gemeinsam eine Straftat aufklären. Nach einer kurzen Einleitung erfahren die Spieler nur bruchstückhaft Hintergründe und Indizien. Jede einzelne Karte ist dabei wie ein Puzzleteil. Als Herzog Edward York aussteigt, macht er eine grausame Entdeckung: Graf Ferdinand Tudor, der Herr des Hauses, liegt leblos neben einem blutigen Rosenbusch. Was ist passiert? War es ein tragischer Unfall oder ein brutaler Mord? Neben der Leiche findet ihr die ersten Hinweise: eine zerbrochene Taschenuhr, ein Astrologie-Buch und den Auszahlungsbeleg einer Pferdewette. Decktective – Blutrote Rosen ist auch solo spielbar. Die Spieler spielen Karten aus, um Informationen zu teilen und werfen Karten ab, die vermutlich eine falsche Fährte sind. Man diskutiert über die Hinweise, erstellt Theorien und zieht die richtigen Schlüsse, um die Lösung zu finden. Zu Spielbeginn bauen die Spieler einen 3D-Tatort aus der Schachtel und Karten zusammen. Er hilft bei den Ermittlungen, gibt Informationen und liefert wichtige Details. Durch die Karten kann sich der Tatort auch während des Spiels verändern. Einige Karten sind Plot-Twist-Karten. Sie bringen zwischendurch eine Wendung in den Kriminalfall oder liefern wichtige Informationen. Bei Spielende müssen die Spieler gemeinsam Fragen beantworten. Jede richtige Antwort bringt Punkte. Je mehr Punkte die Spieler erreichen, desto besser ist ihr Ergebnis. Für die Beantwortung der Fragen werden kein Stift und Blatt benötigt. Die vermeintlich richtige Antwort wird einfach mit einem Clip gekennzeichnet. Die Auflösung befindet sich auf der Rückseite. Steckt der Clip an der richtigen Stelle, bekommen die Spieler Punkte.

Altersangabe: 12
Spieler: 1 - 6
Dauer: 60
Erscheinungsjahr: 2019
Spieltyp: Rätselspiel
Spielmerkmal: Kombinatorik
Verlag: Abacus
Autor: Chiacchiera, Martino - Sorrentino, Silvano
Sprache Anleitung: DE

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS