1. Home
  2. Familien-Spiele
  3. Memo- und Logikspiele
  4. Brain to go: Gans schön verdächtig (MBS)
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
Kosmos 

Brain to go: Gans schön verdächtig (MBS)

Artikelnummer: 09-849
Brain to go: Gans schön verdächtig (MBS)
Brain to go: Gans schön verdächtig (MBS)
Kosmos 

Brain to go: Gans schön verdächtig (MBS)

Artikelnummer: 09-849
13,79 €
inkl. 16% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 10 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Die Spieler prägen sich die Merkmale der Verdächtigen so gut wie möglich ein, um die meisten Punkte zu sammeln. Auf dem Tisch liegen Zahlenkarten von 1 bis 6. Darunter befinden sich besagte Verdächtige, die sich alle Spieler zuvor eingeprägt haben. Reihum würfeln sie, welches Merkmal von welchem Verdächtigen sie nennen müssen. Bei richtiger Antwort, erhält man die Verdächtigenkarte und eine neue wird gezogen. Die sich ständig verändernde Auslage trainiert besonders die Gehirnzellen im Frontal- und Parietallappen. Die Reihe wurde von erfahrenen Spieleautoren entwickelt und von Neurowissenschaftlern der Universität Ulm in einer Studie untersucht. Fazit: Empfehlenswert!

    Altersangabe: 8
    Spieler: 1 - 5
    Dauer: 15
    Erscheinungsjahr: 2018
    Spieltyp: Memospiel
    Maße: 18x13x4cm [LxBxH]
    Verlag: Kosmos
    Autor: Dr. Knizia, Reiner
    Illustrator: Margielsky, Marc
    Sprache Anleitung: DE

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Produktinformationen
Die Spieler prägen sich die Merkmale der Verdächtigen so gut wie möglich ein, um die meisten Punkte zu sammeln. Auf dem Tisch liegen Zahlenkarten von 1 bis 6. Darunter befinden sich besagte Verdächtige, die sich alle Spieler zuvor eingeprägt haben. Reihum würfeln sie, welches Merkmal von welchem Verdächtigen sie nennen müssen. Bei richtiger Antwort, erhält man die Verdächtigenkarte und eine neue wird gezogen. Die sich ständig verändernde Auslage trainiert besonders die Gehirnzellen im Frontal- und Parietallappen. Die Reihe wurde von erfahrenen Spieleautoren entwickelt und von Neurowissenschaftlern der Universität Ulm in einer Studie untersucht. Fazit: Empfehlenswert!

Altersangabe: 8
Spieler: 1 - 5
Dauer: 15
Erscheinungsjahr: 2018
Spieltyp: Memospiel
Maße: 18x13x4cm [LxBxH]
Verlag: Kosmos
Autor: Dr. Knizia, Reiner
Illustrator: Margielsky, Marc
Sprache Anleitung: DE

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS