1. Home
  2. Familien-Spiele
  3. Lege- und Sammelspiele
  4. Wildtastic Five
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
NEU
Piatnik 

Wildtastic Five

Artikelnummer: 27-084
Wildtastic Five
NEU
Piatnik 

Wildtastic Five

Artikelnummer: 27-084
21,49 €
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Gespielt wird im Uhrzeigersinn. Ein Spiel verläuft über mehrere Runden, wobei jede Runde wie folgt abläuft: Ist man am Zug, würfelt man mit allen Würfeln und wählt einen aus, den man vor sich ablegt. In Phase 1 "Tiere beschaffen", nimmt man sich so viele verdeckte Tierplättchen vom allgemeinen Vorrat, wie die Anzahl der Zonen des eigenen Wildparks entspricht, in denen noch mindestens ein freier Platz ist. Die Tierplättchen legt man unbesehen verdeckt zu seinem persönlichen Vorrat. Die Augenzahl des gewählten Würfels ist für diese Aktion nicht relevant, spielt aber für die 2. Aktion "Wildpark füllen" eine Rolle. Hier dreht man eigene Tierplättchen um, und zwar so viele, wie der Würfel Augen zeigt. Von den aufgedeckten darf man eins auswählen und in einen freien Platz der passenden Zone seines Wildparks einsetzen. Die restlichen aufgedeckten Tierplättchen lässt man offen als Angebot für die anderen liegen. In der Tauschrunde dürfen dann alle anderen Personen der Reihe nach im Uhrzeigersinn jeweils ein beliebiges Plättchen davon abnehmen, wenn sie dazu in der Lage sind. Dafür muss der Bieter so viele seiner eigenen verdeckten Tierplättchen aus seinem persönlichen Vorrat geben, wie sie dem Wert der gewählten Tierart entsprechen. Das so erlangte Tierplättchen darf dieser Spieler in einen freien Platz der passenden Zone in seinem eigenen Wildpark einsetzen. Hat man nach der Tauschrunde immer noch aufgedeckte Tierplättchen vor sich liegen, darf man ein weiteres auswählen und in einen freien Platz der passenden Zone seines Wildparks einsetzen. Allerdings muss man jetzt die dem Wert der Tierart entsprechende Anzahl verdeckter Tierplättchen aus seinem persönlichen Vorrat in den allgemeinen Vorrat legen. Hat man zu viel aufgedeckt, muss man diese umdrehen und verdeckt in den allgemeinen Vorrat mischen. Danach ist der nächste Spieler am Zug. Das Spiel endet sofort, wenn jemand das fünfzehnte passende Tierplättchen in den letzten freien Platz auf seiner Wildparktafel eingesetzt hat. Dieser Spieler ist Sieger.

    Altersangabe: 8 Jahre
    Spieler: 2 - 5
    Dauer: 25 Min.

    Erscheinungsjahr: 2022
    Spieltyp: Sammelspiel

    Verlag: Piatnik
    Autor: Bürgel, Bernd
    Illustrator: Lorenz, Stephan - Fiore GmbH

    Anleitung: DE, FR, HU, CZ, SK, PL

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Produktinformationen
Gespielt wird im Uhrzeigersinn. Ein Spiel verläuft über mehrere Runden, wobei jede Runde wie folgt abläuft: Ist man am Zug, würfelt man mit allen Würfeln und wählt einen aus, den man vor sich ablegt. In Phase 1 "Tiere beschaffen", nimmt man sich so viele verdeckte Tierplättchen vom allgemeinen Vorrat, wie die Anzahl der Zonen des eigenen Wildparks entspricht, in denen noch mindestens ein freier Platz ist. Die Tierplättchen legt man unbesehen verdeckt zu seinem persönlichen Vorrat. Die Augenzahl des gewählten Würfels ist für diese Aktion nicht relevant, spielt aber für die 2. Aktion "Wildpark füllen" eine Rolle. Hier dreht man eigene Tierplättchen um, und zwar so viele, wie der Würfel Augen zeigt. Von den aufgedeckten darf man eins auswählen und in einen freien Platz der passenden Zone seines Wildparks einsetzen. Die restlichen aufgedeckten Tierplättchen lässt man offen als Angebot für die anderen liegen. In der Tauschrunde dürfen dann alle anderen Personen der Reihe nach im Uhrzeigersinn jeweils ein beliebiges Plättchen davon abnehmen, wenn sie dazu in der Lage sind. Dafür muss der Bieter so viele seiner eigenen verdeckten Tierplättchen aus seinem persönlichen Vorrat geben, wie sie dem Wert der gewählten Tierart entsprechen. Das so erlangte Tierplättchen darf dieser Spieler in einen freien Platz der passenden Zone in seinem eigenen Wildpark einsetzen. Hat man nach der Tauschrunde immer noch aufgedeckte Tierplättchen vor sich liegen, darf man ein weiteres auswählen und in einen freien Platz der passenden Zone seines Wildparks einsetzen. Allerdings muss man jetzt die dem Wert der Tierart entsprechende Anzahl verdeckter Tierplättchen aus seinem persönlichen Vorrat in den allgemeinen Vorrat legen. Hat man zu viel aufgedeckt, muss man diese umdrehen und verdeckt in den allgemeinen Vorrat mischen. Danach ist der nächste Spieler am Zug. Das Spiel endet sofort, wenn jemand das fünfzehnte passende Tierplättchen in den letzten freien Platz auf seiner Wildparktafel eingesetzt hat. Dieser Spieler ist Sieger.

Altersangabe: 8 Jahre
Spieler: 2 - 5
Dauer: 25 Min.

Erscheinungsjahr: 2022
Spieltyp: Sammelspiel

Verlag: Piatnik
Autor: Bürgel, Bernd
Illustrator: Lorenz, Stephan - Fiore GmbH

Anleitung: DE, FR, HU, CZ, SK, PL

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS