1. Home
  2. Familien-Spiele
  3. Lauf- und Würfelspiele
  4. Römisch Pokern
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
Amigo 

Römisch Pokern

Artikelnummer: 03-135
Römisch Pokern
Römisch Pokern
Römisch Pokern
Amigo 

Römisch Pokern

Artikelnummer: 03-135
9,99 €
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 10 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Zocken wie die alten Römer - mit zusätzlicher Anleitung in Latein. Ideal für den Latein-Unterricht! Lass die Würfel rollen und bilde römische Zahlen. Doch nicht zu hoch pokern, denn die Zahlen müssen eine aufsteigende Reihenfolge auf dem Punkteblock ergeben. Alea iacta est! Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt in diesem recht lockeren Würfelspiel. Dazu sollte man aber seine Würfelergebnisse in der richtigen Zeile notieren, denn am Ende müssen sie eine aufsteigend Reihenfolge ergeben. Aktionskarten kann man benutzen, um das Ergebnis zu verändern. Das Würfelspiel war im alten Rom vom Sklaven bis zum Kaiser äußerst beliebt, obwohl es als unsittlich galt und daher sogar verboten war. Davon abschrecken ließ sich jedoch kaum ein Römer.

    Altersangabe: 10
    Spieler: 2 - 6
    Dauer: 30
    Erscheinungsjahr: 2015
    Spieltyp: Würfelspiel
    Maße: 12x10x3cm [LxBxH]
    Verlag: Amigo
    Autor: Parlett, David - Krenner, Johannes
    Illustrator: Wagner, Markus
    Sprache Anleitung: DE

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Produktinformationen
Zocken wie die alten Römer - mit zusätzlicher Anleitung in Latein. Ideal für den Latein-Unterricht! Lass die Würfel rollen und bilde römische Zahlen. Doch nicht zu hoch pokern, denn die Zahlen müssen eine aufsteigende Reihenfolge auf dem Punkteblock ergeben. Alea iacta est! Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt in diesem recht lockeren Würfelspiel. Dazu sollte man aber seine Würfelergebnisse in der richtigen Zeile notieren, denn am Ende müssen sie eine aufsteigend Reihenfolge ergeben. Aktionskarten kann man benutzen, um das Ergebnis zu verändern. Das Würfelspiel war im alten Rom vom Sklaven bis zum Kaiser äußerst beliebt, obwohl es als unsittlich galt und daher sogar verboten war. Davon abschrecken ließ sich jedoch kaum ein Römer.

Altersangabe: 10
Spieler: 2 - 6
Dauer: 30
Erscheinungsjahr: 2015
Spieltyp: Würfelspiel
Maße: 12x10x3cm [LxBxH]
Verlag: Amigo
Autor: Parlett, David - Krenner, Johannes
Illustrator: Wagner, Markus
Sprache Anleitung: DE

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS