1. Home
  2. Familien-Spiele
  3. Kartenspiele
  4. Bohn to be wild
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
Amigo 

Bohn to be wild

Artikelnummer: 03-078
Bohn to be wild
Bohn to be wild
Amigo 

Bohn to be wild

Artikelnummer: 03-078
10,99 €
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 10 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    "Bohn to be wild" ist die Jubiläumsausgabe von "Bohnanza" und ohne das Grundspiel spielbar. Jeder Spieler übernimmt die Rolle eines Bohnenbauers. Er versucht seine Bohnen, in Form von Handkarten, möglichst gewinnbringend auf seinen Bohnenfeldern anzubauen. Hierzu muss er mit seinen Mitspielern handeln und tauschen. Wer zum Schluss die meisten Bohnentaler besitzt gewinnt das Spiel. Gegenüber dem Grundspiel gibt es aber einige Änderungen: Da sind zuerst die elf neuen Bohnensorten mit ihren ebenfalls neuen Bohnometern. Diese gehen nun bis zu fünf Bohnentaler. Beim Spielablauf ändert sich die Handelsphase. Es werden drei Karten aufgedeckt statt zwei und von diesen drei Karten darf der aktive Spieler eine auf den Ablagestapel legen. In der Nachziehphase zieht jeder Spieler eine Karte auf die Hand, anstatt drei Karten, die nur der aktive Spieler zieht. Das Spiel endet nicht, wenn der Zugstapel aufgebraucht ist, sondern die Spielrunde wird danach noch bis zum rechten Nachbarn des Startspielers zu Ende gespielt. Die größte Änderung sind die "wilden Bohnen". Bei jeder Bohnensorte gibt es Bohnen mit zusätzlichen Aktionen, die dann durchgeführt werden, wenn sie auf den Feldern sichtbar ausliegen. Neu sind auch die Zwei-Personen- und Solo-Regeln.

    Altersangabe: 12
    Spieler: 1 - 7
    Dauer: 60
    Erscheinungsjahr: 2012
    Spieltyp: Kartenspiel
    Maße: 12x11x4cm [LxBxH]
    Verlag: Amigo
    Autor: Rosenberg, Uwe
    Sprache Anleitung: DE

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Produktinformationen
"Bohn to be wild" ist die Jubiläumsausgabe von "Bohnanza" und ohne das Grundspiel spielbar. Jeder Spieler übernimmt die Rolle eines Bohnenbauers. Er versucht seine Bohnen, in Form von Handkarten, möglichst gewinnbringend auf seinen Bohnenfeldern anzubauen. Hierzu muss er mit seinen Mitspielern handeln und tauschen. Wer zum Schluss die meisten Bohnentaler besitzt gewinnt das Spiel. Gegenüber dem Grundspiel gibt es aber einige Änderungen: Da sind zuerst die elf neuen Bohnensorten mit ihren ebenfalls neuen Bohnometern. Diese gehen nun bis zu fünf Bohnentaler. Beim Spielablauf ändert sich die Handelsphase. Es werden drei Karten aufgedeckt statt zwei und von diesen drei Karten darf der aktive Spieler eine auf den Ablagestapel legen. In der Nachziehphase zieht jeder Spieler eine Karte auf die Hand, anstatt drei Karten, die nur der aktive Spieler zieht. Das Spiel endet nicht, wenn der Zugstapel aufgebraucht ist, sondern die Spielrunde wird danach noch bis zum rechten Nachbarn des Startspielers zu Ende gespielt. Die größte Änderung sind die "wilden Bohnen". Bei jeder Bohnensorte gibt es Bohnen mit zusätzlichen Aktionen, die dann durchgeführt werden, wenn sie auf den Feldern sichtbar ausliegen. Neu sind auch die Zwei-Personen- und Solo-Regeln.

Altersangabe: 12
Spieler: 1 - 7
Dauer: 60
Erscheinungsjahr: 2012
Spieltyp: Kartenspiel
Maße: 12x11x4cm [LxBxH]
Verlag: Amigo
Autor: Rosenberg, Uwe
Sprache Anleitung: DE

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS