1. Home
  2. Familien-Spiele
  3. Empfehlungen
  4. Heckmeck am Bratwurmeck
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
Zoch 

Heckmeck am Bratwurmeck

Artikelnummer: 50-039
Heckmeck am Bratwurmeck
Heckmeck am Bratwurmeck
Heckmeck am Bratwurmeck
Heckmeck am Bratwurmeck
Zoch 

Heckmeck am Bratwurmeck

Artikelnummer: 50-039
12,99 €
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Auf dem Grill in der Tischmitte liegen 16 unterschiedliche Portionen Bratwürmer. Ein Spieler würfelt mit den 8 Würfeln und sucht sich ein Symbol aus. Die Würfel mit diesem Symbol legt er zur Seite und würfelt mit den verbleibenden Würfeln weiter. Wieder sucht er sich alle Würfel eines Symbols aus, das er bisher noch nicht gewählt hat. Dies wird solange wiederholt, bis der Spieler einen Wurm zur Seite legt und mit den anderen bereits gesammelten Würfeln den Wert einer Portion Bratwürmer erreicht hat, die er dann gewinnt. Ebenso dürfen bereits gesammelte Portionen von Mitspielern stibitzt werden. Fallen in einem Wurf nur Symbole, die bereits gesammelt wurden, hat der Spieler Pech gehabt und bekommt nichts. Wer zum Schluss die meisten Würmer gesammelt hat, gewinnt.

    Altersangabe: 8 Jahre
    Spieler: 2 - 7
    Dauer: 20 Min.

    Erscheinungsjahr: 2005
    Spieltyp: Würfelspiel
    Spielmerkmal: Rechnen

    Verlag: Zoch
    Autor: Knizia, Reiner
    Illustrator: Matthäus, Doris

    Anleitung: DE, GB, FR, IT

    SpielTruhe Hinweis: *sehr kleines Format

    Lernspiel: Mathematik

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Produktinformationen
Auf dem Grill in der Tischmitte liegen 16 unterschiedliche Portionen Bratwürmer. Ein Spieler würfelt mit den 8 Würfeln und sucht sich ein Symbol aus. Die Würfel mit diesem Symbol legt er zur Seite und würfelt mit den verbleibenden Würfeln weiter. Wieder sucht er sich alle Würfel eines Symbols aus, das er bisher noch nicht gewählt hat. Dies wird solange wiederholt, bis der Spieler einen Wurm zur Seite legt und mit den anderen bereits gesammelten Würfeln den Wert einer Portion Bratwürmer erreicht hat, die er dann gewinnt. Ebenso dürfen bereits gesammelte Portionen von Mitspielern stibitzt werden. Fallen in einem Wurf nur Symbole, die bereits gesammelt wurden, hat der Spieler Pech gehabt und bekommt nichts. Wer zum Schluss die meisten Würmer gesammelt hat, gewinnt.

Altersangabe: 8 Jahre
Spieler: 2 - 7
Dauer: 20 Min.

Erscheinungsjahr: 2005
Spieltyp: Würfelspiel
Spielmerkmal: Rechnen

Verlag: Zoch
Autor: Knizia, Reiner
Illustrator: Matthäus, Doris

Anleitung: DE, GB, FR, IT

SpielTruhe Hinweis: *sehr kleines Format

Lernspiel: Mathematik

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS