1. Home
  2. Familien-Spiele
  3. Empfehlungen
  4. Die verbotene Insel
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
Schmidt 

Die verbotene Insel

Artikelnummer: 05-607
Die verbotene Insel
Die verbotene Insel
Schmidt 

Die verbotene Insel

Artikelnummer: 05-607
23,99 €
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferbar ab 20.10.2019
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Die Spieler haben die Aufgabe, verborgene Artefakte von einer Insel zu retten. Dabei müssen die Spieler die unterschiedlichen Stärken und Fähigkeiten ihrer Spielfiguren optimal ins Spiel einbringen. Denn nur als Team können sie erfolgreich sein. Erschwerend hinzu kommt, dass die Flut unerbittlich steigt und die Insel zu versinken droht. So wird die kooperative Suche nach den vier Artefakten für alle zu einer Herausforderung. Falls die Abenteurer den Kampf gegen die Zeit und die Flut verlieren sollten, ist die Mission für alle gescheitert. Zu Beginn werden die 24 Inselkarten gemischt zu einer Insel zusammengelegt. Die vier zu suchenden Artefakte werden neben die Insel gestellt. Gefunden werden diese, wenn man vier gleiche Artefaktkarten gesammelt und auf dem dazugehörenden Inselfeld gegen das entsprechende Artefakt eingetauscht hat. Für jedes Artefakt gibt es zwei passende Inselfelder. Die Flutkarten werden gemischt und verdeckt abgelegt. Die obersten sechs Karten werden aufgedeckt und die entsprechenden Inselfelder umgedreht. Jetzt landen die Abenteurer. Dazu stellt jeder Spieler seinen Abenteurer auf das entsprechende Inselfeld. Ist der Spieler an der Reihe, kann er bis zu drei Aktionen ausführen (Abenteurer bewegen, Inselfelder trockenlegen, Artefaktkarten an einen Mitspieler geben, ein Artefakt finden), zwei Artefaktkarten ziehen und so viele Flutkarten ziehen, wie der Wasserpegel anzeigt. Wenn alle vier Artefakte gefunden wurden, müssen alle Abenteurer auf den Landeplatz gezogen werden. Dann muss ein Spieler eine Helikopterkarte ausspielen, um das Team von der verbotenen Insel zu fliegen. Damit ist das Spiel gewonnen. Wenn allerdings beide Tempel, Höhlen, Paläste oder Gärten versinken bevor das entsprechende Artefakt gefunden wurde oder wenn der Landeplatz versinkt oder ein Abenteurer mit seinem Inselfeld versinkt oder der Wasserstandsanzeiger den Totenkopf erreicht, ist das Spiel für alle verloren.

    Altersangabe: 10
    Spieler: 2 - 4
    Dauer: 30
    Erscheinungsjahr: 2010
    Spieltyp: Strategiespiel
    Spielmerkmal: Kooperativ
    Maße: 28x19x7cm [LxBxH]
    Verlag: Schmidt
    Autor: Leacock, Matt
    Sprache Anleitung: DE

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Produktinformationen
Die Spieler haben die Aufgabe, verborgene Artefakte von einer Insel zu retten. Dabei müssen die Spieler die unterschiedlichen Stärken und Fähigkeiten ihrer Spielfiguren optimal ins Spiel einbringen. Denn nur als Team können sie erfolgreich sein. Erschwerend hinzu kommt, dass die Flut unerbittlich steigt und die Insel zu versinken droht. So wird die kooperative Suche nach den vier Artefakten für alle zu einer Herausforderung. Falls die Abenteurer den Kampf gegen die Zeit und die Flut verlieren sollten, ist die Mission für alle gescheitert. Zu Beginn werden die 24 Inselkarten gemischt zu einer Insel zusammengelegt. Die vier zu suchenden Artefakte werden neben die Insel gestellt. Gefunden werden diese, wenn man vier gleiche Artefaktkarten gesammelt und auf dem dazugehörenden Inselfeld gegen das entsprechende Artefakt eingetauscht hat. Für jedes Artefakt gibt es zwei passende Inselfelder. Die Flutkarten werden gemischt und verdeckt abgelegt. Die obersten sechs Karten werden aufgedeckt und die entsprechenden Inselfelder umgedreht. Jetzt landen die Abenteurer. Dazu stellt jeder Spieler seinen Abenteurer auf das entsprechende Inselfeld. Ist der Spieler an der Reihe, kann er bis zu drei Aktionen ausführen (Abenteurer bewegen, Inselfelder trockenlegen, Artefaktkarten an einen Mitspieler geben, ein Artefakt finden), zwei Artefaktkarten ziehen und so viele Flutkarten ziehen, wie der Wasserpegel anzeigt. Wenn alle vier Artefakte gefunden wurden, müssen alle Abenteurer auf den Landeplatz gezogen werden. Dann muss ein Spieler eine Helikopterkarte ausspielen, um das Team von der verbotenen Insel zu fliegen. Damit ist das Spiel gewonnen. Wenn allerdings beide Tempel, Höhlen, Paläste oder Gärten versinken bevor das entsprechende Artefakt gefunden wurde oder wenn der Landeplatz versinkt oder ein Abenteurer mit seinem Inselfeld versinkt oder der Wasserstandsanzeiger den Totenkopf erreicht, ist das Spiel für alle verloren.

Altersangabe: 10
Spieler: 2 - 4
Dauer: 30
Erscheinungsjahr: 2010
Spieltyp: Strategiespiel
Spielmerkmal: Kooperativ
Maße: 28x19x7cm [LxBxH]
Verlag: Schmidt
Autor: Leacock, Matt
Sprache Anleitung: DE

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS