1. Home
  2. Familien-Spiele
  3. Empfehlungen
  4. Bohnanza: Das Duell
Hotline: +49 (88 22) 94873-0 | E-Mail: service@spieltruhe.de
"
Amigo 

Bohnanza: Das Duell

Artikelnummer: 03-152
Bohnanza: Das Duell
Bohnanza: Das Duell
Bohnanza: Das Duell
Amigo 

Bohnanza: Das Duell

Artikelnummer: 03-152
9,99 €
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 10 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    In diesem spannenden Bohnen-Duell geht es um das Anbauen von unterschiedlichen Bohnen, um dann später beim Ernten möglichst viele Taler zu erhalten. Die beiden Duellanten schenken sich gegenseitig Bohnen, die sie selbst nicht haben möchten. Besonders sind die Bohnuskarten, die Ablageregeln vorgeben, aber dafür noch mehr Taler versprechen. Das Duell ist die Zwei-Spieler-Variante von Bohnanza und wird grundsätzlich mit denselben Regeln gespielt. Es gibt allerdings ein paar Änderungen. Auf den Bohnenfeldern darf man jetzt nicht nur die gleiche Bohnensorte wie die zuletzt gelegte anbauen, sondern auch die mit der nächsthöheren Zahl (auf eine Augenbohne (10) darf man auch eine Sojabohne (12) legen usw.). Bei einer Ernte zählt immer das Bohnometer der zuletzt angebauten Bohne. Zu Beginn des Spiels erhält man drei Bohnuskarten. Die Bohnuskarten geben eine Kombination von Bohnen vor. Sobald auf irgendeinem Bohnenfeld die letzten Bohnenkarten genau dieser Kombination entsprechen, kann man die Bohnuskarten vorzeigen und auf seinen Talerstapel legen. Bohnuskarten bringen Bohnustaler. Am Ende jedes Spielzugs zieht man wieder auf drei Bohnuskarten nach. In der Handelsphase bietet man anstelle des üblichen Handelns?abwechselnd eine Bohnenkarte als Geschenke an. Der aktive Spieler beginnt. Wer ablehnt, muss selbst ein Geschenk anbieten. Wer annimmt, erhält vom anderen Spieler die entsprechende Bohnenkarte und muss sie in der Anbauphase anbauen. Man darf jede Bohnensorte aber nur einmal anbieten.

    Altersangabe: 12
    Spieler: 2 - 2
    Dauer: 45
    Erscheinungsjahr: 2016
    Spieltyp: Kartenspiel
    Maße: 12x10x3cm [LxBxH]
    Verlag: Amigo
    Autor: Rosenberg, Uwe
    Illustrator: Pertoft, Björn
    Sprache Anleitung: DE

    Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
    Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
    Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Produktinformationen
In diesem spannenden Bohnen-Duell geht es um das Anbauen von unterschiedlichen Bohnen, um dann später beim Ernten möglichst viele Taler zu erhalten. Die beiden Duellanten schenken sich gegenseitig Bohnen, die sie selbst nicht haben möchten. Besonders sind die Bohnuskarten, die Ablageregeln vorgeben, aber dafür noch mehr Taler versprechen. Das Duell ist die Zwei-Spieler-Variante von Bohnanza und wird grundsätzlich mit denselben Regeln gespielt. Es gibt allerdings ein paar Änderungen. Auf den Bohnenfeldern darf man jetzt nicht nur die gleiche Bohnensorte wie die zuletzt gelegte anbauen, sondern auch die mit der nächsthöheren Zahl (auf eine Augenbohne (10) darf man auch eine Sojabohne (12) legen usw.). Bei einer Ernte zählt immer das Bohnometer der zuletzt angebauten Bohne. Zu Beginn des Spiels erhält man drei Bohnuskarten. Die Bohnuskarten geben eine Kombination von Bohnen vor. Sobald auf irgendeinem Bohnenfeld die letzten Bohnenkarten genau dieser Kombination entsprechen, kann man die Bohnuskarten vorzeigen und auf seinen Talerstapel legen. Bohnuskarten bringen Bohnustaler. Am Ende jedes Spielzugs zieht man wieder auf drei Bohnuskarten nach. In der Handelsphase bietet man anstelle des üblichen Handelns?abwechselnd eine Bohnenkarte als Geschenke an. Der aktive Spieler beginnt. Wer ablehnt, muss selbst ein Geschenk anbieten. Wer annimmt, erhält vom anderen Spieler die entsprechende Bohnenkarte und muss sie in der Anbauphase anbauen. Man darf jede Bohnensorte aber nur einmal anbieten.

Altersangabe: 12
Spieler: 2 - 2
Dauer: 45
Erscheinungsjahr: 2016
Spieltyp: Kartenspiel
Maße: 12x10x3cm [LxBxH]
Verlag: Amigo
Autor: Rosenberg, Uwe
Illustrator: Pertoft, Björn
Sprache Anleitung: DE

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Achtung! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Verpackung ist kein Spielzeug, bitte vor dem Spielen entfernen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS